Menu
Banner Wertschöpfung

Wir bei WIMEX

Land – Wirtschaft - Leben
In der Landwirtschaft ist Wertschöpfung ein ganz natürlicher Prozess: Aus Pflanzen entsteht Nahrung, aus Nahrung entsteht Energie und mit Energie neues Leben. 
Bei der Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte als Nahrung für Mensch und Tier steht eine optimale und langfristige Nutzung der Flächen im Vordergrund. Moderne Informationstechnologien mit Sensoren im Boden, in der Luft, auf den Maschinen und Bildmaterial aus dem All unterstützen uns bei dem ehrgeizigen Ziel, für die jeweiligen Bodenverhältnisse eine optimale Bewirtschaftung auszuarbeiten.
Im Sektor Energiegewinnung haben wir vor Jahren ein Zeichen gesetzt. Durch den Bau einer Biogasanlage mit dem Rückert- NatUrgas®-Verfahren können wir mit Hilfe von Geflügelkot aus Methan Strom und Wärme produzieren und den wertvollen Dünger für unsere Felder noch aufwerten. Außerdem steht Europas größte Photovoltaik-Anlage auf dem ehemaligen militärischen Flughafen in unmittelbarer Nachbarschaft der Biogasanlage. So wurde eine brach liegende, nicht landwirtschaftlich nutzbare Fläche nutzbar gemacht.  
Unser Geflügel dient der menschlichen Ernährung. Deshalb ist Tierschutz vom Schlupf bis hin zur Schlachtung für uns oberstes Gebot. Geflügelfleisch erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Im Bewusstsein der Verantwortung gegenüber Mensch und Tier leisten wir unseren Beitrag für eine gesunde Ernährung. 
An vielen anderen Stellen achten wir darauf, klimaschonend zu handeln: Durch die Beheizung von Farmen, Brütereien und Verwaltungsgebäuden mit Biogaswärme oder mittels Geothermie wird CO2 eingespart. Wir stimmen mit Erdwärme und Brunnenwasser und entsprechenden Speichern Kühl- und Heizfunktionen optimal aufeinander ab. Einige unserer Lastzüge fahren seit mehreren Jahren mit regenerativem Treibstoff auf Basis von Geflügelfetten. Das wertvolle Schlachtnebenprodukt wird in einer Raffinerie aufgearbeitet und kommt dann in den Tank.

Imagevideo anzeigen