Menu
Banner Schlepper Maisaussaat

IT-Service

Innovation

Innovative Technologie

Stetige Innovation zeichnet unseren Bereich IT-Services im höchsten Maße aus. Ohne Innovation ist Wachstum schwer zu erreichen – weder in der Entwicklung von Technologien noch in der Entwicklung von Ertragspotentialen. In den vergangenen Jahren war diese Entwicklung u.a. im Bereich der Hardware besonders stark: anfangs liefen Lenksysteme mit relativ einfachen Techniken, z.B. ein 8-Kanal GPS Empfänger aus heutiger Sicht mit rund 20m geringer Genauigkeit. Daraus ist Schritt für Schritt ein innovatives automatisches Lenksystem entstanden, das auf 2cm genau Maschinen mit teils über 12m Arbeitsbreite steuert.  Das nächste Ziel ist, Fahrzeuge fahrerlos zu steuern. Im Bereich der unbemannten Flugobjekte, den sogenannten Drohnen, finden ähnlich rasante Entwicklungen statt. Vor wenigen Jahren waren Drohnen noch ein Hobby für interessierte Bastler. Heute werden sie ausgestattet mit Sensoren verschiedenster Art für die Naherkundung genutzt. Und das in ganz unterschiedlichen Geschäftsfeldern: von der Präzisionslandwirtschaft über Brand- oder Unwetterschadenstaxierung für Versicherungen bis Erfassen von Wildtierpopulationen.
Im Bereich teilflächenspezifischer Pflanzenbau geht die Entwicklung in Richtung Nutzung von mehreren Applikationskarten mit Daten zu Bodenfruchtbarkeit, -feuchte und -beschaffenheit, die während einer Überfahrt Aufwandmengen von z.B. Saatgut und Düngemitteln völlig unabhängig voneinander regeln können.
Mit diesen Innovationen setzen wir Meilensteine im Precision Farming - auf der Hardwareseite und auch auf der Softwareseite. Wir bieten interessante Betätigungs- und Entwicklungsfelder für unterschiedliche Fachrichtungen.

Innovation als Motor – das Konzept der WIMEX-Gruppe