Menu
Banner Solardächer

Energie

Photovoltaik

Energie Sonnenenergie:

Die Sonne bietet nahezu unendliche Energieressourcen: die Energieleistung pro Tag entspricht dem 2.850-fachen des täglichen Weltenergiebedarfs. Und sie wird uns noch sehr lange zur Verfügung stehen. Das Sonnenbrennstoff-Depot wird noch schätzungsweise fünf Milliarden Jahre reichen!
Durch Photovoltaik machen wir uns dieses riesige Energiepotential nutzbar.
Die Vorteile der Stromgewinnung durch Photovoltaik auf einen Blick:

  • Solarstrom steht prinzipiell jedem überall zur Verfügung.
  • Solarstrom ist unerschöpflich.
  • Solarstrom ist regenerativ, passiv, geräuschlos und emissionsfrei.
  • Solarstrom macht unabhängig von steigenden Energiepreisen.

Deshalb stellt die WIMEX-Gruppe Dach- und Freiflächen Betreibergesellschaften zur Verfügung, welche diese mit umweltfreundlichen Solarkraftwerken überbauen und so aus Sonnenlicht ökologischen und CO2-neutralen Strom erzeugen.
Aktuell sind ca. 210.000m² oder 21 ha Dachflächen mit Solarpanelen belegt. Die Stromeinspeisung erfolgt über lokale Netzbetreiber. Mit dem Strom aus Sonnenenergie auf Dachflächen decken wir den Jahresstromverbrauch von etwa 5.300 Vierpersonenhaushalten und sparen dabei jährlich ca. 29 Tonnen CO2 im Vergleich zu fossilen Brennstoffen ein.
Neben den konzerneigenen Dachflächen stellt die WIMEX-Gruppe auch Freiflächen, beispielsweise auf Sonderflächen wie dem ehemaligen Militärflugplatz in Köthen, zur Verfügung. So ging bereits im Jahr 2008 die erste Freiflächenanlage (53 ha)  ans Netz. Nach ihrer kontinuierlichen Erweiterung (Fläche 2 im Jahr 2008 und der Landebahn im Jahr 2011/2012) beträgt die Fläche nun 184 ha und hat eine Spitzenleistung von 67,5 MWp. Bei einer Anlage dieser Größe werden jährlich ca. 38 Millionen Tonnen Kohlenstoffdioxid pro Jahr im Vergleich zur Verbrennung von fossilen Brennstoffen eingespart und etwa 15.500 Vierpersonenhaushalte mit Strom versorgt. In unserer Rechnung ist übrigens bereits der CO2-Ausstoß enthalten, der bei der Herstellung von Solarmodulen verursacht wird.
Rein rechnerisch übersteigt damit die Stromproduktion aus Sonnenenergie auf Dach- und Freiflächen der WIMEX-Gruppe den Strombedarf der gesamten Stadt Köthen. Gleichzeitig wurde ein Gelände aufgewertet, das auf Grund von Altlasten wie Minen und Splitterbomben aus vorheriger militärischer Nutzung lange Zeit brach lag.